Anja Klock, Heilpraktikerin

Bindungsenergetik ist für folgende Therapie- und Entwicklungsfelder geeignet:

Bei Beziehungsproblemen mit sich selbst oder anderen.

  • z.B. Ängste, Depressionen, Zwänge oder Essstörungen


Bei Überforderungen durch traumatische Erfahrungen.

  • z.B. schmerzliche Trennungserfahrungen


Bei psychischen, somatischen oder Autoimmun- Erkrankungen.

  • z.B. Multiple Sklerose, Migräne, Bluthochdruck, Chron. Verspannungen u. Rückenschmerzen

 

Ausserdem kann eine begleitende bindungsenergetische Psychotherapie, für Menschen, die in "helfenden" oder "lehrenden" Berufen tätig sind oder es werden wollen, sinnvoll sein.

  • z. B. zur Vorbeugung bei Überforderungssymptomen, die z.B. soziale Berufe mit sich bringen
Praxis und Institut für Bindungsenergetik, Blücherstraße 35/37, 22767 Hamburg | Telefon: 040. 605 729 95 (Sprechstunde immer Donnerstag 12-14 Uhr in der Blücherstr. 37)